PREISE

So individuell wie jedes Auge ist, so unterschiedlich können auch die Preise für Kontaktlinsen sein. Sie liegen zwischen einem und 1400 Euro pro Stück – je nachdem, welche Kontaktlinse benötigt wird und wie hoch der Dienstleistungsaufwand ist.

Nach eingehender Beratung erstellen wir Ihnen einen unverbindlichen Kostenvoranschlag für Ihre individuellen Kontaktlinsen und die Anpassungskosten. Mögliche Zuschüsse der gesetzlichen Krankenkassen werden dabei berücksichtigt. 

Bei etwaiger Unverträglichkeit können die Kontaktlinsen innerhalb von 2 Monaten ab Lieferscheindatum zurückgegeben werden. In diesem Fall werden 50 % der Gesamtkosten zurückgezahlt.

Für ein beschwerdefreies Tragen Ihrer Kontaktlinsen und Ihre Augengesundheit müssen Ihre Linsen regelmäßig kontrolliert werden. Auf Wunsch erinnern wir Sie an diese Kontrollen.

 

  • Nachkontrolle Kontaktlinsen, regulär35 €

  • Fremdkontrolle Kontaktlinsen45 €

  • Hornhaut-Topographie (pro Auge)15 €

  • Augenglasbestimmung (Ferne oder Nähe)15 €

  • Intensivreinigung von formstabilen Kontaktlinsen (pro Stück)​10 €

  • Intensivreinigung von weichen Kontaktlinsen (pro Stück)​15 €

  • Aufpolieren von formstabilen Kontaktlinsen (pro Stück)​20 bis 30 €

  • Verstärken von formstabilen Kontaktlinsen (pro Stück)15 €

  • Binokulare Augenglasbestimmung35 bis 75 €

  • Tränenfilm-Analyse (pro Auge)7,50 €

  • Hornhaut-Untersuchung Spaltlampe (pro Auge) 7,50 €

Kostenvoranschlag

Für einen detaillierten Kostenvoranschlag ist es nötig, die Hornhaut-Oberflächen zu vermessen (Topographie) und die Brillenstärke zu ermitteln (Refraktion). Für diese Dienstleistungen berechnen wir 45 €.

Diese Gebühr wird bei einer späteren Auftragserteilung verrechnet.

Krankenkassen

Seit April 2017 ist das neue Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz in Kraft. Seitdem gelten neue Regelungen für die Kostenübernahme von Kontaktlinsen durch die gesetzlichen Krankenkassen. Fehlsichtige Menschen erhalten wieder einen Zuschuss:

bei Kurz- und Weitsichtigkeit ab 8,00 Dpt Stärke
bei Hornhautverkrümmung ab 4,25 Dpt Stärke

Das Rezept hierfür stellt Ihr Augenarzt/Ihre Augenärztin aus. Der Zuschuss deckt meist nicht die Gesamtkosten für hochwertige Kontaktlinsen. Das neue Gesetz entlastet aber viele fehlsichtige Menschen finanziell. In den meisten Fällen übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen etwa 30–40 % der Gesamtkosten für Kontaktlinsen.

Bei privatversicherten Patienten erstellen wir eine detaillierte Rechnung, die bei der Krankenkasse eingereicht werden kann.





Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren.

Öffnungszeiten:
Mo — Do 9 — 12 / 14 — 18 Uhr
Fr nach Vereinbarung

 

Kontaktlinsen Wahrendorf GbR

10249 Berlin

Petersburger Str. 66

Route planen